Haltung und Bewegung durch Ganzkörpertraining

Bei diesem Kurs handelt es sich um ein präventives Angebot im Bereich Gesundheit und Sport, der der Bewegungsarmut entgegenwirken und neuen Schwung und Aktivi-tät in Euer Leben bringen soll.

Der Kurs beinhaltet 10 Übungsstunden à 60 Minuten und findet ab 20.Januar 2022 immer donnerstags im Spiegelsaal der Halle Heisiusstraße statt.

Kurs 1 von 16.30 Uhr – 17.30 Uhr

Kurs 2 von 17.45 – 18.45 Uhr

Es handelt sich um einen zertifizierten Gesundheitskurs aus dem Programm „Sport Pro Gesundheit“ des DOSB (Deutscher Olympischer Sportbund) und „Deutscher Standard Prävention“ der gesetzlichen Krankenkassen, die an der Zentralen Prüf-stelle Prävention beteiligt sind.

Die Kursgebühr in Höhe von 80,00 € (Mitglieder zahlen die Hälfte) wird bei kon-stanter Teilnahme in der Regel von den Krankenkassen bezuschusst.

Wir werden rückengerechte Kräftigungs- und Dehnungsübungen für die Muskulatur der Beine, des unteren Rückens und Bauches, der oberen Schulter und des Nackens sowie des gesamten Oberkörpers durchführen.

Nicht nur Rücken und Wirbelsäule werden wieder ins Lot gebracht, sondern Kraft und Beweglichkeit des gesamten Bewegungsapparates werden trainiert und so auch eine verbesserte Körperwahrnehmung und gute Koordination in Bezug auf rückenge-rechte Bewegungen in Alltag und Beruf erreicht.

Die verbindliche Anmeldung kann ab sofort über die Geschäftsstelle per Mail (info@sgbo.de) oder telefonisch unter 0421 480437 erfolgen.

Kurstage:

20.01.2022, 27.01.2022, 03.02.2022, 10.02.2022, 17.02.2022, 24.02.2022, 03.03.2022, 10.03.2022, 17.03.2022 und 24.03.2022 (möglicher Ausweichtermin, falls eine Stunde zwischendurch ausfallen muss: 31.03.2022).